Väter Kinder Zeltlager

Väter - Kinder Zeltlager

Väter sind in der Regel beruflich stark eingebunden und müssen oft feststellen, zu wenig Zeit für die Kinder zu haben. Das Angebot eines Väter-Kinder-Zeltlagers schafft die Möglichkeit, dass Väter und Kinder Zeit miteinander verbringen können und die Beziehung zwischen Vater und Kind vertieft werden kann. Somit ist diese Weise der Männerpastoral ein Teil der Familienpastoral, die hilft, die Beziehungen innerhalb der Familie zu stützen

 

Männer suchen in ihrer Freizeit Kontrasterfahrungen zum alltäglichen Tun. Sie erleben sich  häufig als Rad in einem großen Getriebe und erleben zwar oft berufliche Erfüllung, aber  wenig Kontakt zu ihrer Innenwelt. Naturnähe und Einfachheit des Lebensstils im Zeltlager  werden als angenehmer Kontrast zu dieser Alltagserfahrung gesehen. Sie schafft Kontakt  zu sich selbst und mit anderen.

 

Als Kontraste werden z.B. erlebt: Büro/Werkstatt/Betrieb – Natur; enge Zeittaktung – Zeit haben; auf sich selbst und seine Arbeit konzentriert – das Kind/die Kinder in den Mittelpunkt stellen...

Die Arbeitshilfe

Väter - Kinder Zeltlager

Haben Sie Fragen, melden Sie sich bitte:

Dr. Burkhard R. Knipping