Nordrhein-Westfalen – NRW-Lokalradios – Kirchenmagazin

29. Oktober 2020 Newsdesk/Je, KIP NRW

Das über die NRW-Lokalradios an Sonn- und Feiertagen ausgestrahlte Kirchenmagazin „Himmel & Erde“ feiert am kommenden Wochenende seinen 30. Geburtstag. Die allererste Ausgabe lief anlässlich des katholischen Feiertages Allerheiligen am 1. November 1990. Seitdem haben die katholische Redaktion KiP-NRW (Oberhausen) und die evangelische Redaktion PEP (Düsseldorf) im wöchentlichen Wechsel insgesamt rund 1.800 „Himmel & Erde“-Sendungen mit mehr als 5.500 Beiträgen produziert.

Die Jubiläumsausgabe am 1. November 2020 – einem Sonntag - kommt von der evangelischen Kirche. Darin stellt Moderator Manfred Rütten unter anderem die Philippus-Gemeinde in Köln vor, die im Rahmen eines Pilotprojektes zu einer Kirchengemeinde ohne Müll („Zero-Waste“) werden möchte. Außerdem beantwortet Professor Traugott Jähnichen von der Uni Bochum die Frage: „Wer oder was ist eigentlich der Teufel?“ Und im dritten Beitrag geht es um den rheinischen Pfarrer Joachim Lenz, der am diesjährigen Reformationstag offiziell in sein neues Amt als Propst der deutschen evangelischen Kirche in Jerusalem eingeführt wird.

Regionale Beiträge aus dem Erzbistum Köln

Die Bürgerfunk-Autoren der Radiowerkstätten im Erzbistum Köln bereichern mit lokalen kirchlichen Beiträgen die sonntäglichen "Himmel und Erde"-Sendungen sowie die "Augenblick mal!"-Sendereihe. Die 11 Radiowerkstätten sind an den jeweiligen Katholischen Bildungswerken angesiedelt und verfügen über ein professionelles Hörfunkstudio und angeschlossene Redaktionen. Neben der Redaktionsarbeit organisieren sie auch Radio-Schulradioprojekte, die von der Landesanstalt für Medien finanziell unterstützt werden.

Sendung "Augenblick mal!"

Mit der Sendung "Augenblick mal!" haben die Kirchen auch werktags seit 30 Jahren einen festen Platz im Programm der NRW-Lokalradios. Mal unterhaltsam und informativ, mal eher zum Schmunzeln oder auch nachdenklich präsentieren die Kirchen hier einen "Gedanken zum Tag". Gesendet werden diese montags bis freitags morgens um 5.45 Uhr und samstags um 6.15 Uhr.

Magazin „Himmel & Erde“

Das Kirchenmagazin „Himmel & Erde“ wird sonntags und an kirchlichen Feiertagen in der Zeit von 8 bis 9 Uhr von fast allen Lokalradios in NRW ausgestrahlt. Laut Media-Analyse vom 15. Juli 2020 erreicht die Sendung in dieser Zeit gut 1,2 Millionen Hörer.

11 NRW-Lokalradio-Stationen im Gebiet des Erzbistums

Alleine auf dem Gebiet des Erzbistums Köln existieren elf Lokalradios, die täglich ihre Hörer über das örtliche und auch regionale Geschehen informieren. Es sind die Sender

  • 'Radio Köln',
  • 'Radio Berg',
  • 'Radio Bonn/Rhein-Sieg',
  • 'Antenne Düsseldorf',
  • 'Radio Erft',
  • 'Radio Leverkusen',
  • 'Radio Neandertal',
  • 'Radio NEWS 89,4',
  • 'Radio RSG',
  • 'Radio Wuppertal' und
  • 'Radio Euskirchen'.